Ein gebrauchtes Klavier in Berlin finden

Ein gebrauchtes Klavier in Berlin findenFür den Anfänger oder den Laien ist es nicht immer ganz einfach, die kleinen Probleme und Macken des neuen Stücks zu erkennen. Einer, der sich ganz gut damit auskennt, ist das Pianohaus Wüstenberg in Berlin. Bevor die Mitarbeiter ein Klavier zum Verkauf anbieten wird es im wahrsten Sinne des Wortes auf Herz und Nieren geprüft. Damit wird auch verhindert, dass die extremen Unterschiede zwischen dem tatsächlichen Wert des Klaviers und dem ideellen Wert für den bisherigen Besitzer zu einem Problem werden könnten. Wer ein Klavier kaufen möchte, will es in den meisten Fällen natürlich auch benutzen und damit spielen. Wer in Berlin auf einem Flohmarkt ist und sich vielleicht ganz spontan für so ein tolles Teil entscheidet, sollte sich sehr gut mit der Technik und den anderen Komponenten auskennen. Es reicht ganz sicher nicht, wenn man nur weiß, welche Tasten welche Töne erzeugen. Ein Klavier muss zum Beispiel immer mal wieder gestimmt werden. Wer sich damit nicht wirklich auskennt, kann auch nicht spontan sagen, ob das angebotene Klavier ein Schnäppchen ist, oder vielleicht doch eher eine Sparbüchse ohne Boden.

Im Pianohaus Wüstenberg gibt es diese Probleme nicht, denn hier wird nur verkauft, was vorher in der angeschlossenen Meisterwerkstatt in Ordnung gebracht wurde. Ein Klavier ist viel mehr als nur ein Gebrauchsgegenstand. Oft wird es über Generationen in den Familien vererbt. Und natürlich sieht man das dann sehr häufig auch. Im Laufe der Jahre zeigt selbst das beste Klavier Abnutzungserscheinungen. Das können Wasserspuren an Stellen sein, wo vielleicht einmal ein Blumentopf gestanden hat oder auch andere Kratzer und Dellen, die das Klavier im Laufe der Jahre bekommen hat. Und genau aus diesem Grund ist es eine echte Vertrauenssache, ein Klavier gebraucht zu kaufen. Wer von seinem neuen Klavier mehr als ein schönes Aussehen erwartet, sollte sich ganz sicher nicht einfach mal auf dem Flohmarkt oder im Internet umsehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>