Für Schüler und Studenten: Kostenloses Girokonto

Die Konkurrenz unter den Banken ist groß. Um sich von ihren Konkurrenten abzuheben, lassen sich die Banken immer wieder etwas einfallen. Eine ganz gute Aktion ist zum Beispiel das kostenlose Girokonto für Schüler, Auszubildende und Studenten. So ein kostenloses Konto wird vor allem von den Direktbanken angeboten. Das Besondere an diesem Konto ist, dass die Kontoinhaber kaum Mindestanforderungen erfüllen müssen. Lediglich der Status als Schüler, Student oder Auszubildender muss nachzuweisen sein. An monatliche Zahlungseingänge ist dieses Konto nicht gebunden. Ein Grund dafür, dass die Banken ihre Serviceleistungen kostenlos anbieten, ist sicher darin zu sehen, dass aus den Schülern und Studenten irgendwann zahlende Kunden werden. Und zahlende Kunden benötigen irgendwann auch einmal Kredite oder wollen Aktiengeschäfte tätigen.

Guter Service bei kostenlosen Konten

So ist es auch kein Wunder, dass sich viele Direktbanken besonders um ihre jungen Kunden kümmern. Damit ist auch erklärt, warum Konten, die lange Zeit ohne irgendwelche Bedingungen kostenlos geführt werden, den Banken auf lange Sicht einen Gewinn versprechen. Allerdings sollten auch die jungen Leute genau vergleichen, bevor sie ein Konto eröffnen. Eine besonders gute Möglichkeit für einen Vergleich bietet sich im Internet an. In der Regel kann der Service bei diesen Konten sehr gut einen Vergleich mit Konten, für die Gebühren bezahlt werden müssen standhalten, schließlich wollen die Banken damit zeigen, wie gut ihr Service ist. Ziel der Banken ist es, dass die jungen Leute auch später als zahlungskräftige Kunden bei ihnen bleiben. Das kann nur gelingen, wenn auch junge Kunden schon mit ihrem Girokonto zufrieden sind.

Das Besondere an diesem Konto

Die meisten Jugendlichen und Schüler haben heute bereits ein eigenes Girokonto, auf dem Zahlungen eingehen. Allerdings können Jugendliche ein Konto nicht eröffnen, wenn ihre Eltern nicht dafür unterschreiben. Für Überweisungen und Auszahlungen sind sie dann allerdings alleine verantwortlich. So lernen sie beizeiten, wie man mit Geld umgeht oder dass man sparen muss, um sich etwas zu leisten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>