Kategorie-Archiv: Promis

High Society in Berlin

High Society in BerlinVon allen Stadtteilen Berlins hat Grunewald die größte Dichte von Prominenenten zu verzeichnen. Grundstück für Grundstück reihen sich die Villen aktueller und ehemaliger Berühmtheiten aneinander und erzählen Geschichten, die andere nur aus der Zeitung und dem Fernsehen kennen. Und im Gegensatz zu anderen – vor allem amerikanischen – Städten, wo die Stars in abgeriegelten Siedlungen unter sich bleiben, kann in Berlin auch der „normale“ Bürger bei einem Spaziergang dem einen oder anderen Prominenten beim Joggen im Park begegnen oder bei offenen Rollläden einen Blick ins heimische Wohnzimmer erhaschen. So wohnt beispielsweise RTL-Produzent Hugo Egon Balder in der Winklerstraße 21; gleich nebenan befindet sich Nummer 22, die Villa von Romy Schneider. Dass nicht jede Villa, die einem Prominenten gehört, auch noch bewohnt ist, zeigt das heruntergekommene – ehemals sehr schöne – Haus von Michael Ballhaus. Ihn zog es nach Hollywood, die Villa in der Wangenheimstraße 20, Grunewald, gehört ihm jedoch noch.

Weiterlesen →

Deutsche Stars und Sternchen im Überblick

Deutsche Stars und Sternchen im ÜberblickIn Deutschland gibt es ein großes Potenzial an Künstlern, die den Alltag durch ihre Leistungen und ihren Auftritt verschönern. Egal, ob Schauspieler, Musiker, Sportler oder die Berühmtheit von einer beliebten Fernsehshow – viele Stars und Sternchen tummeln sich in den verschiedenen Branchen und sorgen für tägliche Schlagzeilen. Die deutsche Schauspielbranche ist nicht nur international sehr beliebt, die Künstler sorgen auch im eigenen Land für Begeisterung. Einer der beliebtesten deutschen Schauspieler ist Tim Schweiger. Seit vielen Jahren ist er in der Filmbranche zu Hause und begeisterte mit Filmen wie „Manta, Manta“ oder „Zweiohrküken“. Ebenfalls beliebt und garantiert ohne Starallüren ist der „Schiller“-Darsteller Matthias Schweighöfer. Auch viele Soap-Stars haben mittlerweile eine große Fangemeinde. Alexandra Neidl aus „Anna und die Liebe“ oder Susan Sideropoulos von „GZSZ“ beglücken ihre Fans jeden Abend mit spannenden Geschichten aus dem wahren Leben.

Weiterlesen →

Movie-Star

Movie-StarUnter Movie-Star kann man vielerlei Sachen, Personen und Dinge vermuten. Und tatsächlich reicht die Interpretations-Palette sehr weit. Im Laufe der Jahre und der Geschichte hat der Begriff einige Wandel durchgemacht und infolgedessen sind die Definitionen auch je nach Generation unterschiedlich und von teils anderer Bedeutung.

Movie-Star (Moviestar) ist zum einen eine Zeitschrift, die alle zwei Monate erscheint. Ihr Thema ist das Kino, dort insbesondere Action-, Horror-, Science-Fiction- und Fantasy-Filme. Laut eigener Aussage des Verlages MPW wurde die Zeitschrift „von Filmfans für Filmfans“ gegründet. Zum ersten Mal erschien Moviestar im Jahre 1993 und hat seitdem beachtliche Auflagenzahlen (pro Quartal etwa 64.000 Stück).

Weiterlesen →

Die Luxushäuser der Promis

Die Luxushäuser der PromisWer Geld hat, gibt es auch gern aus – bevorzugt für etwas, das lange hält und einem jeden Tag Freude macht: den eigenen vier Wänden. Promis aus der ganzen Welt lassen sich Villen an den angesagtesten und teuersten Plätzen der Welt bauen. Da wäre Beverly Hills, wo die Reichen und Schönen aus Hollywood ihr Domizil haben. Hinter hohen Mauern und Hecken verstecken sich hier große Prachtvillen, die alle nach den ganz eigenen Vorstellungen der Besitzer entworfen sind. Wer will, kann sich einmal durch die Straßen fahren lassen und auf einem besonderen Stadtplan nachschauen, welcher Promi zu welcher Hecke gehört. Weitere beliebte Orte sind Hamptons auf Long Island und Westend, London.

Weiterlesen →