Studiengang Werbung und Kommunikation

Studiengang Werbung und KommunikationMit dem Studium beginnt für junge Erwachsene ein neuer Lebensabschnitt. Nach dem Abitur wissen viele noch nicht, welchen Beruf sie später ergreifen möchten und tun sich daher bei der Wahl des richtigen Studienganges schwer. Abhilfe schaffen Eignungstests im Internet. Diese werden beispielsweise vom Arbeitsamt angeboten. Sinnvoll ist aber auch, sich zu überlegen welche Stärken und Hobbys man hat und in welcher beruflichen Position man sich in zehn oder mehr Jahren sieht. Anhand der persönlichen Eignung bleiben dann meistens nur noch wenige Studiengänge übrig, die für einen in Frage kommen.

Kreative Menschen wählen oft auch einen kreativen Studiengang. Beispielsweise in der Werbebranche. Sind sie kreativ? Wollen Sie aktiv Werbung gestalten und in einer Gruppe diskutieren? Sind Sie flexibel und können sich auch an neue Situationen schnell gewöhnen? Dann wäre ein Studiengang der Werbung und Kommunikation eventuell das richtige für Sie! Verschiedene private Universitäten bieten den Bachelor Studiengang Markenkommunikation und Werbung an. Aber auch an staatlichen Universitäten und an Hochschulen der Medien gibt es Studiengänge, die Werbung und Kommunikation beinhalten. Beispielsweise das Fach Kommunikationsdesign. Unter diesem Begriff verbergen sich verschiedene kreative Studiengänge. Zum Beispiel der des Grafikdesigners. Dieser ist für die Gestaltung visueller Inhalte verantwortlich und kann später in verschiedenen kreativen Branchen arbeiten. Beispielsweise bei einem Unternehmen, das Computerspiele entwirft, bei der Marktforschung, in  einer Werbeagentur, einem Verlag oder der Marketingabteilung einer großen Firma.

Die Jobaussichten mit einem abgeschlossenen Studiengang in Sachen Werbung und Kommunikation sind zwar nicht rosig, bieten aber immerhin verschiedene Perspektiven. Als Quereinsteiger kann man sowohl in der Wirtschaft mitmischen, als auch Selbstständig arbeiten. Beispielsweise als Webdesigner oder Werbegrafiker. Das beste Beispiel für eine erfolgreiche Karriere in der Medienbranche ist die Website Cocos Werbeartikel. Hier hat es jemand mit einer innovativen Idee und dem nötigen technischen Know-How zu einem eigenen gewinnbringenden Online-Unternehmen geschafft. Gerade der technische Fortschritt und die Möglichkeiten, die das WWW bietet, schaffen neue, tolle Berufe für Werber und Abgänger eines Kommunikations-Studienganges.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>