Zum Medienfestival den Anzug mit Hemd und Krawatte kombinieren

Zum Medienfestival den Anzug mit Hemd und Krawatte kombinierenBei öffentlichen Auftritten und auch im Büro gelten bestimmte Regeln für die Kombination von Anzug mit Krawatte und Hemd. Grundsätzlich gilt es vorsichtig mit einem Muster- oder Farbenmix umzugehen, denn das kann schnell unruhig und eitel wirken. Ein dunkler musterloser Anzug lässt sich mit einem dezent gestreiften Hemd und einer Krawatte mit breiten Streifen wunderbar kombinieren, wenn klassische Farben wie Blau oder Bordeauxrot für die Krawatte gewählt werden. Soll das klassisch weiße Hemd durch ein rosafarbenes oder hellblaues ersetzt werden, dürfen die Farben der Krawatte Ton in Ton mit dem Anzug gehen.

Bei großgemusterten Anzügen sollten unifarbene Krawatten gewählt werden, denn das wirkt immer edel. Ist das Outfit auch für den Abend gedacht oder für eine Veranstaltung wie das Medienfestival, ist der dunkle Anzug mit weißem Hemd und gestreifter Krawatte sicherlich eine passende Wahl, die sich auch danach noch gut verwenden lässt. Tritt man als Paar auf, kann die Farbe der Krawatte auch zum Kleid der Dame passend gewählt werden auf mehr Ähnlichkeiten sollte man dann allerdings verzichten. Beim Krawattenknoten stehen verschiedene Varianten zur Wahl wobei man mit dem einfachen Krawattenknoten auch beim Medienfestival nicht viel falsch machen kann. Lediglich sehr breite Krawatten sollten nicht damit gebunden werden.

Zum klassischen Anzug gehören neben Jackett mit Hose, Hemd und Krawatte auch passende Schuhe. Schwarz und glänzend ist hier perfekt und die Strümpfe sollten passend zu den Schuhen ebenfalls in Schwarz gewählt werden. Kurzärmlige Hemden unter dem Sakko sind tabu, denn die Hemdmanschette muss unterm Ärmel zu sehen sein und auch beim Schließen der Knöpfe gibt es verschiedene Regeln. Zweireihige Anzüge bleiben immer geschlossen, während beim Fünf-Knopf-Sakko der unterste Knopf offen bleibt. Das Zwei-Knopf-Sakko darf entweder mit dem oberen oder dem unteren Knopf geschlossen werden und bei einem Sakko mit drei Knöpfen kann man entweder nur den mittleren schließen oder die beiden oberen. Lediglich der Frack wird immer offen getragen. Beachtet man diesen Dresscode, ist das Outfit fürs Büro oder einen festlichen Anlass wie den Medienball, schnell zusammengestellt und wirkt immer perfekt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>