Mode-Fachgeschäfte für Fashion-Liebhaber

Mode-Fachgeschäfte für Fashion-LiebhaberFashion-Liebhaber setzen bei ihren Einkäufen nicht unbedingt auf die großen Modeketten, sondern vertrauen bei den Tipps zu Kleidung auf die oftmals traditionsreichen und inhabergeführten Mode-Fachgeschäfte. Denn nicht selten sind es gerade diese Fachgeschäfte, welche von Touristen an einer Stadt besonders geschätzt werden. Die kompetente Beratung, aktuelle Kleidung und freundliches, aber trotzdem unaufdringliches Personal sorgten für den guten Ruf der Mode-Fachgeschäfte.

Gleichwohl stecken diese Geschäfte immer öfter in einem Überlebenskampf, denn die Konkurrenz von großen Modeketten wurde für das eine oder andere Mode-Fachgeschäft bereits zu einem echten Problem. Beispiel dafür ist die Stadt Hamburg. An der dortigen Luxusmeile “Neuer Wall” steigen die Mietpreise auf immer neue Rekordwerte, da international bekannte Mode-Labels dort ihre Geschäfte eröffnen – und damit traditionsreiche Modehäuser verdrängen. Dort gehören mittlerweile mehr als zwei Drittel der Kleidunggeschäfte zu einer internationalen, zumindest aber zu einer nationalen Kette – den kleinen inhabergeführten Mode-Fachgeschäfte bleibt dagegen nur der Rückzug. Und das Beispiel Hamburg ist bundesweit nicht das einzige, den höchsten Grad der Filialisierung gibt es in der Metropole Frankfurt am Main, ähnliches ist aus Berlin, Dresden und Düsseldorf zu berichten. Weiterlesen →

Aktuelle Dirndl und Trachtenmode

Aktuelle Dirndl und TrachtenmodeKaum ist der Sommer vorbei, beginnen überall wieder die Volksfeste. Vor allem in Bayern sind die Volksfeste mit den traditionellen Trachten lebendiges Volksgut. Nicht umsonst strömen jedes Jahr Tausende Besucher auf die Wiesn nach München. Einen ersten Vorgeschmack auf die Wiesn, das sogenannte Vorglühen, gibt es ja im Juli schon, wenn am dritten Sonntag in jedem Jahr die Menschen in Dirndl und historischen Trachten zum Kocherl-Ball in den Englischen Garten ziehen. Und auch jetzt kann oft beobachtet werden, dass die Münchner schon mit dem Training für die fünfte Jahreszeit beginnen. Trachtenpartys, bei denen schon jetzt das starke Oktoberbier ausgeschenkt wird, geben schon mal einen Vorgeschmack auf die nächste Wiesn. Wer im Trachtenlook kommt, hat sogar oft freien Eintritt bei den Partys. Ganz schnell wird bei einem Besuch auf so einer Party klar, dass Lederhosen, Dirndl und klassische Volkstänze sogar bei den Jugendlichen wieder voll im Trend liegen. Weiterlesen →

Junge Festival-Mode für Mollige

Junge Festival-Mode für MolligeNatürlich kann man das ganze Jahr über feiern oder eine festliche Situation genießen – Anlässe dazu gibt es wirklich genug. Indessen gilt aber gerade die Winterzeit als die Hauptsaison der Feste und Feierlichkeiten – und hier wiederum sind es insbesondere die Wochen vor Weihnachten als auch die so genannten „Tage zwischen den Jahren“, die man heutzutage gerne als die Zeit der Festivals bezeichnet.

Es ist selbstverständlich, dass man zu jenen Anlässen entsprechend gekleidet sein möchte. Nicht nur, dass man so jenes unverzichtbare Quantum an Respekt gegenüber der nicht alltäglichen Situation demonstriert – es macht auch ganz einfach Spaß, das Theater, die Oper zu besuchen oder irgend eine andere „Festival“-Situation zu erleben und sich dafür einmal richtig schick zu machen. Spaß an festlicher Kleidung haben durchaus auch immer mehr Männer – trotzdem bleiben die Damen in dieser Hinsicht natürlich immer noch vorn. Weiterlesen →

Fashion-TV

Fashion-TVDer Fernsehsender Fashion-TV befasst sich mit Themen rund um das internationale Modegeschäft sowie den Lebensstil. Gegründet wurde das Spartenprogramm 1997 von Michel Adam Lisowski in Paris. Fashion-TV verfügt über Büros in Wien und Paris. Die “f.diamond” ist ein Kreuzfahrtschiff, das Fashion-TV im Jahre 2007 gekauft hat. Dieses Schiff legt auf der ganzen Welt in Häfen an und ist Veranstaltungsort für Partys, Fashion-Shows und Events.

Das Programm von Fashion-TV wird in englischer Sprache ausgestrahlt. In kurzen und thematisch sortierten Beiträgen und Spots von 3 bis 5 Minuten Länge erhalten die Zuschauer Wissenswertes über Mode, Models sowie Modedesigner. Modeschauen und Modeberichte auf internationaler Ebene ergänzen das Programm. Die Zuschauer erhalten aktuelle Informationen über angesagte Modetrends, sowohl für die Damen- als auch die Herrenmode aus nahezu allen Bereichen sowie über führende Modemarken. Weiterlesen →

Die Fashion-Week in Berlin für Modeinteressierte wichtig

Die Fashion-Week in Berlin – für Modeinteressierte wichtigEs werden in jedem Jahr zweimal in den Modenmetropolen der Welt Fashion-Weeks durchgeführt, die die Kollektionen der verschiedensten Designer für das Frühjahr und den Sommer oder Herbst und Winter vorstellen. Doch nicht nur New York, Paris und Mailand gehören hier zu den beliebtesten Städten, denn seit 2007 gibt es auch in Berlin eine Fashion-Week, die immer mehr an Bedeutung und Popularität gewinnt. Jedes Jahr finden immer mehr Besucher, Prominente und Designer den Weg in die deutsche Hauptstadt und zeigen, dass auch Berlin zu den Modemetropolen der Welt gehört. Weiterlesen →

Ein paar Modemarken

Ein paar ModemarkenIm 21. Jahrhundert spielt die Mode eine immer größere Rolle. Nicht nur die Modebranche im Allgemeinen verändert sich stark und macht fast alles möglich, auch die Diskussionen über zu dünne Models sind täglich in den Nachrichten. Dabei legt die deutsche Durchschnittsfrau nicht unbedingt Wert auf die Präsentation ihrer Kleidung, sondern die Marke ist ein entscheidender Faktor beim Einkauf. Weltweit gibt es unzählige Modemarken, die ihre aktuellen Kollektionen auf internationalen Modemessen zur Schau stellen. Weiterlesen →

Strickmode – für Jung und Alt

Strickmode – für Jung und AltViele Trends verschwinden nach einigen Monaten oder einem Jahr wieder, doch Strickmode ist immer präsent in der Fashion-Welt und wird es auch bleiben, denn nicht nur alte Menschen, sondern auch Jugendliche tragen die warmen Wollkleidungsstücke immer noch gerne. Für den dauerhaften Trend der Strickmode gibt es natürlich keine eindeutige Erklärung, doch es gibt viele Dinge, die für sie sprechen.

Die Vielseitigkeit des Stoffes ist einer der Gründe, warum sowohl Männer als auch Frauen viele Strickkleidungsstücke in ihrem Kleiderschrank haben. Ob als Bolero oder Weste über einem Cocktailkleid oder als Pullover für eine Grillparty, für jede Gelegenheit ist Strick die richtige Wahl. Ob im Sommer oder Winter, man kann die Strickmode immer einsetzen, denn sie hält zwar in der Regel warm, kann allerdings auch grobmaschig gestrickt werden, damit man nicht ins Schwitzen kommt. Außerdem ist das hochwertige Material bei jedem Kleidungsstück ein gutes Zeichen, denn wer Strick trägt, ist immer gut und modern gekleidet. Weiterlesen →