Weniger Haut mit mehr Wirkung – Tankinis und Co

Weniger Haut mit mehr Wirkung - Tankinis und CoDer Sommer ist, zumindest kalendarisch gesehen, in vollem Gange. Die Temperaturen können allerdings noch nicht so ganz mithalten. Vielleicht ein Grund dafür, warum sich nach dem “Weniger ist mehr”-Trend in der Bademode der letzten Jahre nun wieder an Badesee und Strand etwas mehr Stoff blicken lässt. Statt in winzige Bikinis hüllt sich die Damenwelt wieder in mehr Textil und gewährt dabei trotzdem so viel Einblicke, dass der Reiz bestimmt nicht verloren geht. Wer die Trends noch nicht zu Gesicht bekommen hat, kriegt sie nun hier zum Nachlesen. Weiterlesen →

Romantikfaktor im Berliner Nachtleben entdecken

Romantikfaktor im Berliner Nachtleben entdeckenDer Mensch ist einfach nicht dafür gemacht, um alleine zu sein. Ganz deutlich wird das bei einem Stadtbummel. Überall wo man hinsieht, gibt es flirtende Pärchen oder Verliebte, die Händchen haltend durch die Stadt schlendern. Das ist am Tage genau nicht anders als in der Nacht jedenfalls in einer Großstadt wie Berlin.

Damit man allerdings den Romantikfaktor im Berliner Nachtleben entdecken kann sollte man sich entweder auskennen oder jemanden fragen der sich auskennt. Berlin hat auch für Romantiker etwas zu bieten, was es in keiner anderen Stadt so geben dürfte. Durch die lange zwangsverordnete Teilung sind hier zwei komplett andere Welten entstanden. Moderne Luxushäuser wechseln mit Plattenbauten ab. Und zwischen diesen Gegensätzen gibt es romantische Plätze zu entdecken. Zum Glück ist ja für jeden Menschen Romantik etwas anderes. Das eine Pärchen findet es toll, unter dem Sternenhimmel zu flanieren, während für andere die bunten Reklamefenster zu einem romantischen Bummel einladen. Weiterlesen →

Berlin ist

Berlin ist Mit einem Lächeln und Augenzwinkern haben die Berliner eine Offensive für die Freundlichkeit unter dem Motto mit “Herz und Schnauze” gestartet. Damit soll in dieser multikulturellen Stadt die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit auch nach außen hin – mit einem Button – demonstriert werden. Jahrzehntelang war Berlin durch die Mauer getrennt, die den West- und Ostteil voneinander trennte. Der “Mauerfall” im Jahre 1989 vereinte nicht nur Berlin, sondern auch zwei verschiedene Kulturen. Berlin ist eine Stadt, in der sich viele Kulturen wohlfühlen. Mit Herz und Schnauze sollen die Berliner ihre Weltoffenheit und Gastfreundschaft zeigen. Viele Firmen und Privatpersonen beteiligen sich an dieser Offensive. Der Button, der mit einem roten “I” und Herz mit Schnauze versehen ist, wird stolz und gerne getragen. Viele Firmen im Dienstleistungsbereich aber auch Servicemitarbeiter tragen den Button und haben immer Zeit um mit einem Lächeln die Fragen der Touristen sowohl verbal als auch mit “Händen und Füßen” zu beantworten. Teilnehmen an dieser Offensive kann jeder. Zwar ist es von Vorteil, wenn Fremdsprachenkenntnisse vorhanden sind – doch zur Bedingung machen das die Berliner nicht. Weiterlesen →

Berlins Kulturerbe

Berlins KulturerbeBei einem Trip in unsere schöne Hauptstadt lässt sich bekannterweise viel erleben. Berlin bietet für Groß und Klein ein spannendes Programm. Im Ausland ist Berlin besonders für sein Nachtleben und seine tollen Nachtclub bekannt. An diesem Vorurteil ist durchaus etwas dran. In Deutschlands Hauptstadt lässt es sich jedoch nicht nur bis in die Puppen feiern, man kann auch viel besichtigen. Besonders interessant ist natürlich die Geschichte Berlins. Neben Überresten der Berliner Mauer, historischen Straßenzügen und dem Brandenburger Tor, gibt es auch viele Museen, die sich mit der Geschichte Berlins auseinandersetzen. Hier können interessierte Besucher noch vieles lernen und in die spannende, aber auch tragische Geschichte, unserer Hauptstadt eintauchen. Weiterlesen →

Klavierkonzerte in Berlin

Klavierkonzerte in BerlinLeise Klavierklänge, edle Räume, ein ausgewähltes Publikum. Klavierkonzerte sind auch in den Zeiten den Rock- und Popmusik noch sehr beliebt. Wieder Erwarten erfreuen sich aber nicht nur die älteren Generationen an den sanften Klängen des Tasteninstruments, sondern es finden sich auch immer wieder jüngere Leute im Publikum. Ein Klavierkonzert ist eine Veranstaltung zum Träumen und Abschalten. Man kann sich ganz den Klängen hingeben und alle Alltagssorgen vergessen. Auch in unserer Hauptstadt, die sonst wegen ihrer wilden Partys verschrieben ist, gibt es immer wieder wunderbare Klavierkonzerte. Beispielsweise Mitte September in der Philharmonie Berlin. Dort werden immer wieder klassische Werke aufgeführt, die das Publikum mitreisen. Bekannt sind auch das deutsche Symphonie-Orchester Berlin sowie das Rundfunk-Sinphonie-Orchester Berlin. Weiterlesen →

Küche und Esszimmer neue Trends

Ein Trend der letzten Jahre war die offene Küche, die nicht mehr ein einzelner Raum war, sondern offen zu Esszimmer oder sogar Wohnzimmer war. Viele finden das schön und erstrebenswert und möchten das auch nicht mehr missen. Allein schon deshalb, weil dann derjenige, der in der Küche arbeitet, mit den anderen im Kontakt stehen kann, sich am Gespräch beteiligen, einen Blick auf den Fernseher werfen. Allerdings haben die Kritiker immer angemerkt, dass der Nachteil darin besteht, dass Gerüche und fettige Dämpfe in das Wohnzimmer ziehen können. Weiterlesen →

Möbel Trends – der neueste Schrei

Möbel Trends – der neueste SchreiDie Trends in der Einrichtungs- und Wohnkultur erfinden sich immer wieder neu. Oftmals bleibt bereits Bewährtes lange Zeit, während andere, ehemals moderne Möbel ganz aus den Möbelhäusern und Einrichtungsmärkten verschwinden. Auch gibt es Trend-Richtungen, die immer wieder kommen und ein Jahr hochmodern, im nächsten wieder nicht so sehr gefragt sind. Doch gerade diese Wechselhaftigkeit macht die Sache interessant. Modernes Wohnen ist also immer eine Mischung als Klassischem und modernen Highlights. Weiterlesen →

Auffallen mit Design für Fingernägel

Auffallen mit Design für FingernägelGepflegte Fingernägel sind immer ein gutes Zeichen, denn sie zeigen dem Gegenüber, das man sich um sein Aussehen kümmert und Zeit darin investiert, gepflegt auszusehen. Doch mit Nägeln kann man noch viel mehr machen, als sie nur zu formen und zu färben, denn mit den richtigen Hilfsmitteln kann man jetzt auch zu Hause ein Design für seine Nägel kreieren, ohne dass man dafür zur Maniküre gehen muss.

Zunächst muss man die Nägel für das Design vorbereiten. Dafür ist wichtig, dass sie sauber sind und am besten auch gleich in die richtige Form gefeilt wurden. Nur wenn die Form stimmt, kann man auch das Design entwerfen, das die Nägel später tragen sollen. Mit Polierfeilen kann man die Oberfläche der Nägel bearbeiten, wodurch es schon beinahe so wirkt, als hätte man Klarlack aufgetragen, da sie so glänzen. Weiterlesen →

Lifestyle mit angesagten T-Shirts ausdrücken

Lifestyle mit angesagten T-Shirts ausdrückenWill man sich heute T-Shirts kaufen, so erwartet einen ein großes Angebot. Früher waren T-Shirts praktische Kleidungsstücke – heute sind sie viel mehr. Sie vermitteln den Lifestyle und die Gesinnung des Trägers, seine Einstellung und geben Aufschluss, in welchen Läden er gerne einkaufen geht. Dabei gibt es eine große Bandbreite an Merkmalen, mit denen T-Shirts unterschieden werden können: Der Schnitt ist entscheidend: Neben den gängigen Männer- und Frauenmodellen gibt es noch einige Abstufungen: In den letzten Jahren haben sich die Longshirts zu Verkaufsschlagern entwickelt. Sie sind sehr lang und gehen weit über die Hüfte. Bei Männern die T-Shirts kaufen unterscheidet man hauptsächlich das sehr weite Modell, das vor allem Hip-Hopper tragen, und das normale T-Shirt. Weiterlesen →